Ein kleiner Einblick in meine Gedankenwelt

Wasserball Wochenende https://www.asario.de/mindblog-comments-22

Wasserball Wochenende

Letztes Wochenende war ich in Potsdam um mir ein Spiel des OSC-Potsdam anzusehen.
Zu meinem Glück kam das Potsdam 18:7 gegen SSV Esslingen gewonnen hat.
Mein alter Trainer war auch da und hat sich mit mir kurz unterhalten.
Ja, ich hab früher in der C-Jugend beim OSC Wasserball gespielt.
War ne coole Zeit und hat echt Spaß gemacht mal wieder ein Spiel zu sehen.
0 Kommentar(e) 17.03.19


LCD, LED, OLED, Plasma - Inwiefern unterscheiden sich TV-Geräte? https://www.asario.de/mindblog-comments-21

LCD, LED, OLED, Plasma - Inwiefern unterscheiden sich TV-Geräte?

Das Grundprinzip der Darstellung von Bildern ist bei den verschiedenen Varianten von modernen Fernsehern gleich. Was wir auf dem Monitor sehen können, setzt sich aus unzähligen Pixeln zusammen. Der Unterschied besteht hauptsächlich in der Erzeugung der Bildpunkte.

LCD, LED - Was bedeuten diese Abkürzungen?

Alle diese Akronyme stammen aus dem Englischen. LCD bedeutet ausgeschrieben "liquid crystal display", zu deutsch Flüssigkristallanzeige. In LC-Monitoren werden die namensgebenden, halbdurchsichtigen Flüssigkristalle dafür eingesetzt, die Menge an durchgelassenem Licht zu kontrollieren. Dafür ändern sie ihre Ausrichtung. Die Kristalle befinden sich zwischen zwei sogenannten Polarisationsfilter.

LED- und OLED-Fernseher nutzen ebenfalls Flüssigkristrallanzeigen. Hier bezieht sich die Abkürzung auf die Art der Beleuchtung. TV-Geräte mit der "light-emitting diode"-Technologie sind heutzutage die Norm und sind flacher als LCD-Fernseher mit Leuchtstoffröhren. LED bedeutet übersetzt Leuchtdiode.

Plasmafernseher - eine Nummer teurer?

In einem Plasmafernseher wird das Bild durch Edelgase erzeugt, die in Kammern zwischen zwei Glasplatten liegen. Plasmen senden aufgrund von quantenhaften Emissionen Strahlung, unter anderem in Form von sichtbarem Licht, aus. Da das Licht vom Gas kommt, und keine Hintergrundbeleuchtung wie beim LCD eingesetzt wird, sind sowohl Schwarzwerte, als auch der Kontrast besser. Bisher galten sie außerdem als reaktionsschneller. Sie sind allerdings deutlich teurer in der Anschaffung als LCD-Fernseher. Plasmafernseher verbrauchen desweiteren mehr Energie. Daher haben sie sich auf dem Markt kaum durchgesetzt.

OLED - die Zukunft?

OLED-Fernseher verwenden organische Leuchtdioden, die von selbst verschiedene Farben darstellen. Diese können sehr platzsparend verbaut werden und bieten eine bessere Bildqualität und Räumlichkeit. OLED-Geräte sind allerdings noch sehr teuer in der Herstellung. Langfristig wird sich diese Technologie aber durchsetzen können, da sie die Vorteile von herkömmlichen LCDs und Plasmafernsehern vereint.

Bei der Kaufentscheidung sollten Sie sich genau über das gewünschte Produkt informieren, beispielsweise auf www.fernseher24.com. Vor allem Ihr Budget eine große Rolle. Ob es der gebrauchte Samsung-Fernseher im Angebot aus der letzten Generation oder ein neuer ultra hochauflösender OLED-Fernseher wird, entscheidet auch Ihr Geldbeutel.
von Melanie Unger (www.fernseher24.com)
0 Kommentar(e) 21.10.18


Ein bisschen leer hier https://www.asario.de/mindblog-comments-20

Ein bisschen leer hier

Hab lange nix mehr hier rein geschrieben.
Ich genieße das schöne Wetter in SH.
Sonne Satt und das im April, fast wie letztes Jahr.

Momentan plane ich Umbauarbeiten an MCS die ich bis zum Sommer 2018 abgeschloßen haben möchte.

Ist nur Organisatorischer Kram, aber der muss auch sein.

Bin echt zufrieden mit meiner Neuanschaffung, einer LUMIX TZ-71.
das Studium des Handbuches steht auch noch auf meiner TODO-Liste.

Bin jetzt bei Seite 98 von 300. Aber ein paar Kamerafeatures sind echt gut.
Mit freundlichen Grüßen, Asario
0 Kommentar(e) 20.04.18


Meine Geschenke.... https://www.asario.de/mindblog-comments-19

Meine Geschenke....

Ich bin jetzt Besitzer eines Schafes in Afghanistan.
Ich hoffe das die Familie viel Milch und Wolle ernten kann.
Dank www.OxfamUnverpackt.de hat eine arme Familie eine Lebensgrundlage.
Das Schaf ist ein nettes Geschenk mit Hintergedanken finde ich.
Bestellt euch doch auch so ein Schaf.

Außerdem habe ich noch ein Buch und einen neuen Rucksack geschenkt bekommen. Und jede Menge Tee war auch dabei.
Thx Ianosaurus & Chinagirl
0 Kommentar(e) 20.06.17


Meine Privaten News https://www.asario.de/mindblog-comments-18

Meine Privaten News

Ich überlege zur Zeit was ich mir von meinem Ersparten kaufen soll / möchte.
Meine Grafikkarte röhrt seit einigen Wochen, ich werde sie wohl ersetzen müssen.
Diesmal wird es wohl eine karte von NVIDIA sein.
schon falls ich es doch noch mal schaffe mich an Linux zu gewöhnen.
Ausserdem sind die Nvidia Karten Sparsamer was den Energieverbrauch angeht.
WIrd wohl ne GF1060 werden. Mein Kollege Mumbo hat mir die schon empfohlen.
Nun ja Eine neue Grafikkarte soll auch 4k-Fähig sein, falls ich mir noch nen 4k Monitor holen will.
Die sind zwar jetzt noch zu Teuer aber die Preise fallen mit der Zeit bekanntlich so dass sie bald erschwinglich sind.
Nun ja alles klar auf der Andrea Doria.
Es ist schon Praktisch das die Dinger im Leerlauf die Lüfter anhalten können.
So hab ich beim Programmieren von Websites immer einen leisen PC.
Schade das AMD und Linux nicht so ganz Harmonieren, hätte mir gern ne AMD Karte geholt.
Aber man soll an die Zukunft denken.

Ach ja ich vergas doch glatt das ich mir ne Blu-Ray über Amy Winehouse gekauft habe.
Ist echt Irre, was die so erlebt hat.
R.I.P. Amy.

in diesem Sinne, Viel Spaß Asario
1 Kommentar(e) 21.02.17


Burzeltach und seine Folgen... https://www.asario.de/mindblog-comments-15

Burzeltach und seine Folgen...

Wie Ihr vielleicht wisst hatte ich am 18.06. Geburtstag.
und habe mir selber ein großes Geschenk gemacht.
Ich habe eine nicht nennenswerte Summe Geld investiert und
mir einen absolut bequemen Schreibtischsessel gekauft. (siehe Bild)
Auf dem Foto ist hoffentlich mein 2tes großes Geschenk zu sehen.
Ein Pinsel-Set zum professionellem Malen im Maleratelier und bei mir zu Hause.
Demnächst ist Mighty Crab Online (Unter www.asario.de/ausgemaltes bald zu sehen)
Denn das Zen-Color Buch von meiner Schwester ist mit guten Motiven gespickt, so das ich hin und wieder mal was ausmale und unter Images->Ausgemaltes veröffentliche.
0 Kommentar(e) 08.07.16


Meine Karriere zum freiwilligen Webdesigner und die Zunkunft... https://www.asario.de/mindblog-comments-14

Meine Karriere zum freiwilligen Webdesigner und die Zunkunft...

Alles fing im Informatikunterricht in der 9./10. Klasse an.
Wir lernten das Erstellen von Websites mit Microsoft Frontpage.
Ich war sofort begeistert wie einfach man Websites erstellen kann.
Ich erstellte einige Websites mit MS Frontpage und kam dann durch einen Kumpel zu PHP.
PHP ist eine einfach zu erlernende Scriptsprache die meine Ideen aufsog wie ein nasser Lappen.

Nach einigen Jahren Programmiererfahrung entstand MCS, mein noch heute im Einsatz befindliches System, das Marble Content System
Eine Vorlagen Engine sowie eine umfangreiche Administration entstanden in den darauffolgenden Jahren.
Mittlerweile ist alles vom Portal bis zur Web-Visitenkarte machbar.
Ich integrierte etliches nützliches aus meiner C't und bin immer noch am Arbeiten, neue Module zu erfinden bzw. alte zu verbessern

Im Backend geht es los. Inhalte Einpflegen, Tabelleneinstellungen, Vorlagen Einstellungen, Benutzerprofile, Benutzerinhalte, Benutzergruppen und Rechte,
Newsletter, Kontakte, Kalender, Private Nachrichten uvm.

Momentan habe ich 3 Javascript Frameworks installiert, die Entweder aufhübschen oder Funktionen nachrüsten.
JQuery UI, Foundation, Material Framework sind bei mir auf der ein oder anderen MCS-Seite installiert.

Momentan läuft MCS auf 8 Webseiten in meinem Webspace.

Viele fragen sich, warum das Rad neu erfinden? Ich meine Wordpress, Typo3 oder Drupal können doch auch alles.
Doch selbst ein älteres Mambo hat 60% Mehr Code als MCS
Engines wie Smarty die mal eben 6000 Zeilen Code fressen wollte ich nicht integrieren.
meine Vorlagen Engine hat mit 474 Zeilen weniger Gewicht als Hochgezüchtete CMS'es und ist dennoch funktional.

Der Vorteil an MCS ist dass man die HTML Vorlagen mit einem Wysiwyg Editor komplett erstellen kann weil sie reines HTML sind.
Angereichert mit in PHP geschriebenen Modulen und Funktionen sind sie hochdynamisch und schnell.
Wollt Ihr/ Willst du schon immer eine eigene Website haben wo du dich über dein Hobby oder dein Lieblingsthema auslassen willst so schreib mir doch über das Kontaktformular falls du eine interessante Idee für eine Homepage hast. Ich freue mich über jede Anregung oder Idee.

Forum, Chat, Shoutbox, Kommentare, Gästebücher sowie Bildergalerien, Texte, Fotos, Suchfunktion, RSS Stream, Smartphone Unterstützung uvm, wurden bereits Entwickelt und in MCS integriert. Wenn dir auch für meine Seite eine Idee einfällt schreib mir über das Kontakformular

MCS is ready to Launch.
0 Kommentar(e) 24.11.15


Die Kundenzufriedenheitsumfrage ;) https://www.asario.de/mindblog-comments-13

Die Kundenzufriedenheitsumfrage ;)

Ich will von euch wissen was euch auf meiner Seite fehlt.
Seit Ihr an neuen Shortstories interessiert ? Oder sollen es doch mehr Bilder sein ?
Habt ihr ne Idee für meine Seite ?
Soll ich einen Chat programmieren oder doch nen Gästebuch integrieren ?
Ihr entscheidend was ich einbaue.
Oder solls vielleicht ne Shoutbox sein ?

IDEEN RAN, ABER FLOTT ;)
2 Kommentar(e) 27.10.15


Haare AB! https://www.asario.de/mindblog-comments-12

Haare AB!

Wie man auf dem linken Bild sieht sind meine Haare sehr kaputt gewesen.
Somit nahm sich eine Mitarbeiterin bei uns die Schere und killte 25cm von meinem Haupthaar.

Endlich wieder ohne Schmerzen kämmen und mehr Substanz.
Naja, muss man sich noch dran gewöhnen... ;)
Aber es sieht schon besser aus.
0 Kommentar(e) 04.08.15


Shopping Tour in Neumünster https://www.asario.de/mindblog-comments-11

Shopping Tour in Neumünster

waren am Samstag Shoppen in der Innenstadt von Neumünster und ich hab mir ein Paar neue Sneakers gekauft.
Läuft sich gut in den Schuhen...

Anbei ein Photo der Schuhe.
stay in tuned, Asario
3 Kommentar(e) 19.07.15


Mein erster Ritt... https://www.asario.de/mindblog-comments-9

Mein erster Ritt...

In meinem Urlaub war ich das erste mal in meinem Leben "selbständig" Reiten,
Es macht Irre Spaß, ist aber doch gewöhnungsbedürftig sprich ich habe Respekt vor dem Tier.

Rispe, unser Therapiepferd ist sehr ruhig, nur an meiner Körperspannung muss ich noch arbeiten.

PS: Reiten ist Geil ;)
1 Kommentar(e) 16.11.14


Mein neues Bike https://www.asario.de/mindblog-comments-8

Mein neues Bike

Ich hab mal wieder etwas Geld in die Hand genommen und mir ein Trekking Rad zugelegt.
Es fährt sich echt g**l. Hubertus, mein neues Fahrrad ist ne Granate mit Hydraulikbremsen, Federgabel, 24 Gang Schaltung, Felgendyamo, stabiler Gepäckträger und Kunststoffschutzbleche sowie jede Menge Fahrspaß inklusive.

Ich bin Stolz auf dieses tolle Teil.
0 Kommentar(e) 19.10.14


Der Fernseher hängt an der Wand ;) https://www.asario.de/mindblog-comments-7

Der Fernseher hängt an der Wand ;)

Ja er hängt noch, er hängt noch für mich....
Ich kann jetzt endlich alle Sender empfangen, einige sogar in HD ;)
Und mein neuer 3D-BluRay Player rockt auch derbst.
Ich hab mir gestern Avatar auf DVD mit meinem Blurayplayer angesehen.
Er rechnet das Bild zwar nur hoch aber selbst das sieht scharf aus.

gl&hf Paul
2 Kommentar(e) 11.08.13


Neuer Fernseher in Asarios Home Office. https://www.asario.de/mindblog-comments-6

Neuer Fernseher in Asarios Home Office.

Ich habe mir mal was gegönnt und mir einen neuen Fernseher gekauft.
Daten:
Grösse: 47' (119cm)
LAN, 3D, FullHD, Smart TV Funktionen

Jetzt hab ich nur noch das Problem das kein Satelitensignal bei mir ankommt, aber das kommt noch.
Prollen ist zwar oll, doch dieser Fernseher ist so toll da musste ich mal mein Herz ausschütten
0 Kommentar(e) 20.05.13


Bin wieder Online.... https://www.asario.de/mindblog-comments-5

Bin wieder Online....

Dank eines kleinen Surfsticks bin ich ab und zu im Netz unterwegs,
d.h. ich bin wieder dabei.
0 Kommentar(e) 27.06.11


uparrowNach oben